open mobile navigation

Peter Biele

Magdeburg

0391-4018288


Biografie

Geboren am 12.11.1931. Aufgewachsen in Dresden. Schauspielschule Berlin. Institut für Literatur Leipzig. Förderpreis des Instituts für Literatur und des Mitteldeutschen Verlages 1974. Engagements u.a. in Görlitz, Dresden, Halle, Chemnitz, Berlin, Hannover, Hamburg und beim Poetenpack Potsdam/Magdeburg. Seit 1990 Mitarbeit an der Zeitschrift "Mitteilungen des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz", Dresden.

Bibliografie

Der Schindelmacher, Gedichte, 1974, Halle, Mitteldeutscher Verlag
Tod im Kostüm, eine Komödiantengeschichte, Roman, 1978, Halle, Mitteldeutscher Verlag
Anflug, Fantasie über meine Heimatstadt, 1988, Leipzig, Deutscher Verlag für Musik (in "Klingendes Dresden")
Außerdem Funkdramatik: Kwaß mit Dostojewski; Ich weiß, dass ich meine Rolle haben werde u.a.m. (für MDR);
Gedichte, Reportagen und Essays u.a. in Sinn und Form über Bulat Okudshawa und Wladimir Tendrjakow
Ja, jetzt ist's nun passiert/Das war's, meine Lieben, Die Dresdner Schauspielerin Traute Richter in ihren Briefen, 1996/99, Querfurt, Dingsda-Verlag
Wassermannsträume oder die Rätsel der Königin von Saba, Roman, 2004, Gröbzig, Dr.Rinke-Verlag
Aus dem Eckhaus, Roman, 2010, Dresden, Goldenbogen Verlag
Nähe und Ferne - Zufallsblicke, kurze Prosa, 2011, Dresden, Typostudio Schumacher Gebler, edition petit


Arbeitsgebiete

Prosa, Lyrik


Themenangebote

Lesungen, auch fremder Texte (u.a. Louise von François), Gespräche über Literatur


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden