open mobile navigation

Irene Klimek

Halle

0345-8048287

klimek.irene@gmail.com


Biografie

wurde 1947 in Osternienburg geboren, in einem Dorf im Osten Deutschlands. Sie wächst hier in der zwei Jahre später gegründeten DDR auf, schlägt Wurzeln. Nach Abitur, Lehre und Studium zur Diplomchemikerin ist sie fast 30 Jahre in Leuna in der Forschung tätig.
Mit 52 wird sie arbeitslos und entdeckt ihre Leidenschaft zum Schreiben. Genauso akribisch wie früher ihre wissenschaftlichen Berichte und Erfindungen, hämmert sie nun ihren Schmerz, ihre Erfahrungen, Episoden aus ihrem Leben in die Tastatur.
2002 wagt sie als Schriftstellerin einen beruflichen Neuanfang und beweist bereits mit ihrem Debütroman ‑Coming in - Coming out wie erfolgreich sie es versteht, authentische Fakten mit einer packenden Roman-Handlung zu vereinen.
Als Autodidakt wird sie Mitglied im Verband der deutschen Schriftsteller (VS), Landesverband Sachsen-Anhalt. Heute lebt sie mit ihrem zweiten Ehemann in Halle/Saale. Zusammen haben sie drei erwachsene Töchter und zwei Enkelsöhne.

Bibliografie

Coming in Coming out — Erzählung, 2002 Halle (Saale), LEBENSLINIEN-Verlag,

Ein Dorf im Wandel- Geschichtliches & Geschichten, 2003, noch unveröffentl.

Coming in Coming out- Der Bericht einer Mutter — Hörbuch, 2004,
Marburger Verlag für Blinde und Sehbehinderte

Im Osten geht die Sonne auf...
Episoden-Roman
1. Auflage 2011, buchwerft-Verlag, Kiel

Vom Mieter zum Eigentümer - Leben in der einst verbotenen Stadt, 2013, Manuskript, noch unveröffentlicht

Beteiligung an Anthologien:

Ort der Augen, Beitrag, 2002, Oschersleben

Autorenheft des Schreibkreises Halle-Neustadt, Kurzgeschichte, 2005

Beitrag zur Anthologie des Vindobona-Verlags " Texte 2011"
Kurzgeschichte, Horitschon- Austria

Weitere Veröffentlichungen in populärwissenschaftlichen Zeitschriften


Arbeitsgebiete

Kurzgeschichten, Erzählungen, Romane, Sachbücher


Themenangebote

- Homosexuell- (k)ein Thema? : für Jugendliche und Erwachsene; Lesungen aus Coming in Coming out, mit Diskussionsangebot, auch geeignet für Gymnasialschüler, Vereine und dgl.

- Lebensläufe mit Löchern: Lesungen aus dem Romanmanuskript Die Existenzgründerin


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden