open mobile navigation

Jörg Kowalski

Halle

0172/2615870

Kowalski.jsj@t-online.de


Biografie

Geboren am 26.12.1952 in Halle/S. Studierte Ingenieurbau und Denkmalpflege in Weimar und Dresden und lebt heute als freier Architekt, Herausgeber und Poet in Halle/S. Seit 1987 Produktion von originalgrafischen Künstlerbüchern gemeinsam mit dem Maler Ulrich Tarlatt (Edition Augenweide) und intensive Beschäftigung mit experimenteller und visueller Poesie. 1989 Anna-Seghers-Stipendium der Akademie der Künste Berlin (Ost). Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen mit visueller Poesie im In- und Ausland.

Bibliografie

Gedichtbände:
Vertrauliche Mitteilung, 1985, Halle, Mitteldeutscher Verlag
Türen, 1987, Rudolstadt, Burgart-Presse
November in Antonin, 1990, Halle/Bernburg, Edition Augenweide
Inschrift auf weißem Papier, 1991, Freising, Frisinga Verlag
Cluster, 1991, Halle/Bernburg, Edition Augenweide
Konikleta, 1992, Halle/Bernburg, Edition Augenweide
Arkanum, 1993, Rudolstadt, Burgart-Presse
Palimpsest, 1996, Dobis/Bernburg, Edition Augenweide
Hyle, 2001, Gotha, Edition Balance
Fraktale, Hallesches Autorenheft Nr.34, 2002,
Förderkreis d. Schriftsteller, Halle
Kriminalerzählung:
Tinius oder die Bibliothek im Kopf,
Kriminalerzählung, 1998, Dobis/Bernburg, Edition Augenweide
Hörspiele:
Leerer Raum, 1981, Berliner Rundfunk
Weitergehen ..., 1990, Bayerischer Rundfunk
Arbeit als Herausgeber (Auswahl):
WortBILD – visuelle Poesie in der DDR
(mit Guillermo Deisler), 1990, Halle, Mitteldeutscher Verlag
DIVA IN GRAU (mit Dagmar Winklhofer), 1990, Halle, Mitteldeutscher Verlag
Para Guillermo (mit Ulrich Tarlatt), 1995, Dobis/Bernburg, Edition Augenweide
Guillermo Deisler – Grafik, visuelle Poesie, Buchobjekte, Katalog zur Ausstellung, 1997, Halle, Staatliche Galerie Moritzburg
Gedichte, Kalligramme und Essays in Anthologien und Zeitschriften, u.a. ndl, Sinn und Form, Litfaß, Das Gedicht, Ort der Augen, UNI/vers(;), Teraz Movie, Piedra Lunar, entwerter/oder, Text und Kritik


Arbeitsgebiete

Lyrik, visuelle und experimentelle Poesie, Essays, Hörspiele


Themenangebote

1. Lyrik-Lesung


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden