open mobile navigation

Abdulkadir Musa



Biografie

Abdulkadir Musa wurde am 03.05 1969 in Amude in Syrien geboren. Er studierte Französische Sprache und Literatur in Aleppo, lebt seit 1995 in Deutschland (Burg bei Magdeburg). Hier besuchte er das Studienkolleg an der Universität „ Otto von Guericke“ in Magdeburg. Er arbeitete als Dolmetscher und Kulturberater im sozialpsychiatrischen Dienst im Landkreis Jerichower Land. Heute lebt er in Berlin und studiert Soziale Arbeit sn der ASH Berlin.

Bibliografie

Deine Flügel haben mich das Fliegen gelehrt, Lyrikband auf Kurdisch, Semakurd, 2007 in Dubai.

„Deine Flügel haben mich das Fliegen gelehrt „wurde auf Deutsch in Zusammenarbeit mit Stefanie Göthe-Obieglo Nachgedichtet. (Noch nicht veröffentlicht).
Weitere Gedichte sind auf deutsch, kurdisch und arabisch in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien erschienen (z.B. „Ort der Augen“, „Volksstimme“, www.semakurd.net).


Arbeitsgebiete

Lyrik , Prosa , Übersetzung, Nachdichtung, Redaktion arabische Abteilung www.rojava.net.


Themenangebote

Lesungen „10 Monde an einer Hand – neues vom west-östlichen Diwan“


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden