open mobile navigation

Tess Schirmer


01796455407

verirrtes.irrlicht@gmail.com


Biografie

1990 in Magdeburg geboren und aufgewachsen / ab 2004 Teilnahme an der Schreibwerkstatt für Frauen im Literaturhaus Magdeburg, anschließend bei den LiteraTeens / 2005-2006 Auslandsjahr in den USA / 2009-2016 Studium der Humanmedizin an der Charité - Universitätsmedizin Berlin und Paris V - Université Paris Descartes
 

Bibliografie

Eigene Veröffentlichungen
2017 "Hinter den Augen der Welt" Historischer Roman, Querverlag
 
Veröffentlichungen in Anthologien
017 "Zeitvertreib" und "Zweite Seele", in "Dem Schmetterlin folgen", Dorante Edition, Berlin
2014 "Faustin", in "Entrée Elysée", Dorise-Verlag, Erfurt
2012 "Morgengrauen", "Nur ein Stück Wahrheit" und "Sternenwerferin", in "Der bewaldete Tag", Dorante Edition, Berlin
2011 "Borderline", "Special Needs" und "tangoverlebt", in "Anschluss halten", Dorise-Verlag, Burg
2011 Kurzprosa "Die Schuhe meiner Mutter", "Entscheidungs-ver-gleich", "Freier Fall", "Ode an die UVB", "Prager Nächte", "Scherben", "Wach auf" und Gedichte "Am Ende", "berührt", "Die Luft Deiner Lungen", "Endlos", "Flüstern der Ferne", "Gefühlsbetäubung", "Momentaufnahme", "Sommernächte", "Unbemerkt", "Verborgen", "Weinrausch", "Zukunft", in "WIR in unseren Welten - Eine Generation auf dem Weg", Block Verlag, Kremkau
2008 "Hinter den Augen der Welt", 13. Frankfurter Bibliothek: Gedicht und Gesellschaft 2008
2007 "Hoffnung", in "Auf den Spuren der Bücherverbrenneng - Pretzien 2006 und die Geschichte von Schönebeck", docupoint Magdeburg
 
Kindergeschichten
2016 "Setti und der Schmetti", Magdeburger Familienmagazin Ottokar
2013 "Katze Conchelita zieht um" (gekürzte Fassung), Magdeburger Familienmagazin Ottokar
2012 "Erys große Reise", Magdeburger Familienmagazin Ottokar
2011 "Ginger, gib nicht auf!", Magdeburger Familienmagazin Ottokar
 
Andere Projekte
2011 "Blutrote Himbeeren", Online-Publikation des 5. Literaturpreises Nordost
2008 "Alte Post", "Lukasklause" und "Schiffsmühle" als Texte der Stadtführung "Erzählende Stadt - Hör zu, was Magdeburg zu sagen hat" im Rahmen des StadtTräume Projektes "Let's Talk About Stadt"


Arbeitsgebiete


Themenangebote


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden