open mobile navigation

Gunter Preuß


p.gunter.preuss@gmail.com


Biografie

Geboren 1940 in Leipzig; Lehre als Fernmeldemechaniker; Arbeit in verschiedenen Berufen; Leistungssport: Judo; Studium an der Fachschule für Artistik; Studium und Lehrtätigkeit am Literaturinstitut "J. R. Becher"; seit 1974 freischaffender Schriftsteller.
Mitglied des VS und des P.E.N. Deutschland.
Kunstpreis der Stadt Leipzig; Kunstpreis der FDJ; Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste; Brüder Grimm Preis (1999); Gellertpreis (2000).

Bibliografie

Eine Auswahl der letzten Jahre:
"Der 884. Montag"
- Roman eines Rebellen, Faber & Faber, 2000;
"Aus der eigenen Haut"
(Erzählungen), Middelhauve, 2000;
"Im Bauch der Stadt"
(Erzählungen), Die Scheune, 2000;
"Die Falle"
(Kinderbuch), arsEdition, 2000; terre des hommes, 2008;
"Und wenn ich sterben sollte ..."
- Roman einer Jugend, pernobilis-Edition, 2004;
"Zwei im Spinnennetz"
(Roman), Projekte-Verlag, 2006;
"Niccolò und die drei Schönen"
(Roman für Kinder), pernobilis-Edition, 2006;
"Lilli unterm roten Hut"
(Kinderbuch), Plöttner Verlag, 2007;
"Toscanella verkauft dem Teufel ihr Schwein"
(Kinderbuch), Plöttner Verlag, 2007;
"Clownstränen"
(Aphorismen), Plöttner Verlag, 2007;
"Hexensprüche"
(Gedichte für Kinder), pernobilis-Edition, 2008;
 "Rufe in die Wüste"
(Aufsätze und Interviews von gestern und heute), Projekte-Verlag, 2009;
"Fußspuren werde ich hinterlassen"
(Texte fürs Hörspiel, Theater und Fernsehen), pernobilis-Edition, 2009;
"Kunststücke"
(Aphorismen), Lychatz Verlag, 2011;
"Augenblicke"
(Gedichte), Lychatz Verlag, 2011;
"Fliegen ohne Flügel"
(Adventgeschichten), Lychatz Verlag, 2011;
"Die Gewalt des Sommers"
(Roman), Lychatz Verlag, 2012;
"Die kleine Hexe Toscanella reist nach Schottland" - Band 4
(Kinderbuch), Lychatz Verlag, 2012;
"Pyrrhussiege" - Betrachtung und Zwiegespräch
(Aufsätze und Interviews), Peter Segler Verlag, 2013;
"Dreie kommen durch die Welt"
(Kinderbuch), Lychatz Verlag, 2014;
"Die kleine Hexe Toscanella und der Zeitgeist" - Band 5
(Kinderbuch), Lychatz Verlag, 2014;
"Seine Majestät lässt bitten! Ein Karneval der Tiere"
(Kinderbuch), pernobilis-Edition, 2014.


Arbeitsgebiete

Kinder- und Jugendbuch; Roman, Erzählung, Kurzgeschichte; Lyrik; Essay; Aphorismen; Märchen; Satire; Schauspiel, Fernsehfilm, Hörspiel.


Themenangebote

Für Kinder und Jugendliche:
Für alle Altersbereiche humorvolle Märchen und Gegenwartsgeschichten, in denen es mir wohl immer wieder um den einen, der auszieht, das Fürchten (das Leben) zu lernen geht, wobei gesellschaftliche Konflikte, Schule, Elternhaus, Gewalt und immer wieder die erste Liebe eine wesentliche Rolle spielen.

Für Erwachsene:
In meinen Romanen und Erzählungen stelle auch ich, wie Schriftstellergenerationen vor mir, die uralte und immer wieder brandneue Frage nach dem Sinn des Lebens. Meine Helden (oft auch Frauen) sind sensibel wie leidenschaftlich, sie tun sich schwer mit sich selbst und ihrem Umfeld, sie beharren auf ihrer Individualität, es widerstrebt ihnen, sich anzupassen und einzufügen, und manchmal verschlägt es sie auch an den Rand der Gesellschaft oder sie scheitern gar an ihr.


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden