Das Fenster in die Literatur
Sachsen-Anhalts

Juli 2020
MDMDFSS
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31   
« Jun   Aug »

Klaus-D. Vogt

Burg

Telefon: 03921-606070

Email: kd.vogt@web.de

Web: http://www.kdvogt.de


Biografie

-Geboren 1959 in Schaumburg Land / Niedersachsen, dort aufgewachsen.
-Berufsausbildung zum Sparkassenbetriebswirt mit Tätigkeitsschwerpunkt Organisation.
-Leidenschaftlicher Volleyballspieler, Verbandspressewart der Deutschen Volleyballjugend, -Redakteur der Verbandszeitung des niedersächsischen Volleyballverbandes.
-1991 Umzug ins Jerichower Land / Sachsen-Anhalt.
-In seiner Freizeit der Theater- und Literaturszene zugewandt.

Bibliografie

-Veröffentlichungen in div. Sport-/Verbandszeitschriften (1986-1996)
-"WAGNIS" gemeinsam mit der Malerin Annett Friedrich-Spill (2007)
-"LEBEN" (2008)
-"Prosa aus der Kiste" (2010)
-"Gespräche mit meinem Bauch" (2011)
-"Geschichten aus dem Glas" (2014)
-"Ohne Wagnis kein Leben" (2018) 

Themenangebote:

-Lesungen / Gespräche zu den Themen Beziehung, Abschied, Glück
Zielgruppe: Erwachsene, auch unter Betrachtung von psychologischen Aspekten
-Lesungen mit Kurzgeschichten und Gedichten – lyrisch, poetisch, unterhaltsam
Zielgruppe: offen für alle
-Lesung / Vortrag: "Großes Übergewicht, operative Magenverkleinerung und das Leben danach mit fast 50 kg weniger"
Zielgruppe: -Interessierte am Problem "Übergewicht" und am Leben von Übergewichtigen
-Betroffene vor und nach einer Operation
-Jugendliche und Erwachsene im Rahmen von Prävention
-Lesung mit psychlogisch angehauchten Texten, die Mut machen sollen