Das Fenster in die Literatur
Sachsen-Anhalts

Juni 2021
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30     
« Mai   Jul »

Hartmut W. Winkelmann

Staßfurt

Telefon: 0162-5826132


Biografie

Geboren am 11.12.1944 in Aschersleben, Sachsen-Anhalt. Ledig, evangelisch. Abschluss der 10. Klasse (mittlere Reife). Berufsabschluss als Aluminio-Thermoschweißer (ZIS Halle).

Bibliografie

Letzte Aktualisierung durch den Autor/die Autorin entspricht der letzten hier angegebenen Jahreszahl

Unselbstständige Beiträge:
Anthologie Zeitaufnahme - Fine de Millenaire, Michelstedt 1999
Frankfurter Edition,
Frankfurt/M., 2001-2004
Frankfurter Bibliothek, Frankfurt/M., Dichterhandschriften 2003

Bücher:
Das Gesicht in einer weißen Wolke, Kurzgeschichten und Gedichte, 2003, BK-Verlag Dr. Eberlein, Staßfurt
Über den Tod auf Zeit - Roman über eine Suchtkarriere, Dr. Ziethen Verlag, Oschersleben 2004
Schwarzer Schnee - Erzählung und Gedichte über die Sucht, BK-Verlag Staßfurt 2005
Tanz der Blumen - Erzählung und Gedichte, BK-Verlag Staßfurt 2006
Gemeinschaftswerk mit Katrin Rudolph: Aschefelder, Wendebuch
Der Aluminiumjäger, Roman, BK Verlag, Staßfurt 2008
Wimpernschläge der Natur, mit Fotos von Adelheid Nikula, Lyrik, BK Verlag, Staßfurt 2010
Gedankensplitter - meine Stadt Aschersleben, mit Fotos von Adelheid Nikula, Gedichte und drei Kurzgeschichten, BK Verlag, Staßfurt 2010
Frankfurter Bibliothek / Die Lyrik des 21. Jahrhunderts. Dritte Abteilung / Die besten Gedichte 2011/2012: Ausgewählte Gedichte aus der Frankfurter Bibliothek, S. 212, 2011
Harry, das Schlitzohr, Roman, 2011
Beiträge in "Das große Vorlesebuch für Lieblingsgeschichtenentdecker", August v. Goethe Literaturverlag Frankfurt a.M.

Arbeitsgebiete:

Gedicht, Kurzgeschichte, Roman

Themenangebote:

Lesungen und Vorträge an Schulen und Bildungseinrichtungen – Suchtprävention/
Lesungen allgemein