Das Fenster in die Literatur
Sachsen-Anhalts

Dezember 2021
MDMDFSS
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31   
« Nov   Jan »

Maria Meinel

Halle (Saale)

Email: post (at) maria-meinel.de

Web: https://maria-meinel.de/



Kurzbiographie:

Studium diverser Sprachen und Literaturen und ein paar anderer Wissenschaften in Halle (Saale), Barcelona und Galway; Arbeit als Bühnenbauerin, Lektorin, Dozentin, Kulturvermittlerin, Übersetzerin in Berlin, Barcelona und Halle;  lebt derzeit in Halle (Saale), übersetzt, lektoriert, moderiert, unterrichtet, gärtnert und schreibt Essays und andere Texte, meistens über Kunst und Fotografie

Stipendien u.a. der Kunststiftung S.-A., der Kloster Bergeschen Stiftung, des Deutschen Übersetzerfonds und des Berliner Senats für Kultur und Europa

Arbeitsaufenthalte im Europäischen Übersetzerkollegium Straelen und im Übersetzerhaus Looren (Schweiz)


Bibliographie (Auswahl):

_eigene Texte

  • Lob der Unschärfe - Betrachtungen zum Übersetzen von Literatur, Rede im Rahmen einer Veranstatung zum Internationalen Tag der Muttersprache, gehalten in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund, veröffentlicht in der Schriftenreihe „Unsere Sprache" der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft zu Köthen, Band 11, Dezember 2020

  • Von Unterständen und Fallhöhen. Oder: Findung, Essay zu Arbeiten des Schweizer Künstlers Christian Grossert, Katalogtext zum Buch, 2021

  • Reise nach Dresden, Mitautorin, zusammen mit Rita Henss und Angela Stuhrberg, Kunth Verlag 2019

  • diverse Texte für die Reihen „Kunst findet Stadt“ und „Auf den Spuren der Reformation“, Kunststadtpläne herausgegeben vom Resort Bildende Kunst der Stadt Halle, 2016/2017

  • Vom geistvollen Sitzen, Essay, Ausstellungstext zu Arbeiten der Serie Auktionsfragment III des Schweizer Künstlers Christian Grossert, 2014

  • Walter Danz. Text/Eröffnungsrede zur Ausstellung der Galerie Raum Hellrot, Halle, 2011

  • Ebenbild und Traumbild. Texte zu Frauengestalten aus Mythen, Sagen und Legenden, erschienen jeweils als Begleitbuch in 10 Mappen mit Original-Farblithographien von Kerstin Alexander, Musée Alexandré, Halle 2008

  • Ein Turm ist ein Turm ist ein Turm. Serie, Konzept und Dokumentation, Essay in: T. O. Immisch/Floris M. Neusüss: Die zweite Avantgarde. Das Fotoforum Kassel 1972-1982, Mitteldeutscher Verlag, Halle 2007

  • Kritik der Starre, Essay in: Rundbrief Fotografie Vol. 12, No. 2, FotoText Verlag Wolfgang Jaworek, Stuttgart 2005


_Übersetzungen

  • Yanara Friedland: Grundrauschen (AT), lyrische Prosa, erscheint 2022 bei Matthes & Seitz Berlin

  • Irene Vallejo: Die Unendlichkeit im Schilf (AT), zusammen mit Luis Ruby, erscheint 2022 im Diogenes Verlag

  • Ingrid Chabert, Illustration Guridi: Der Tag, an dem ich ein Vogel wurde, Kinderbuch, erscheint 2022 im Diogenes Verlag
  • Deborah D.E.E.P. Mouton: Berichtenswert. Gedichte, Elif Verlag 2021 (mit einem Nachwort)
  • Yanara Friedland: Uncountry. Eine Mythologie, lyrische Prosa, Matthes & Seitz Berlin 2021

  • Jesús Ortega: Calle Aristoteles, Erzählungen, gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

  • Ángeles Mora. Poetik, erschienen in „die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik“, Band 270, Wallstein Verlag, Göttingen 2018

  • Über die unnachahmliche Lydia Davis, Essay von Andrea Scrima, erschienen in „manuskripte. Zeitschrift für Literatur“, Ausgabe 220, Graz 2018

  • Schreiben in der ON-Zone, Vorbemerkung zum Essay über Andrea Scrima, Serhij Zhadan und Dubravka Ugrašić, erschienen in „Schreibheft. Zeitschrift für Literatur“, Ausgabe 91, Hg. Norbert Wehr, Essen 2018

  • Mia Cassany/Pablo Salvaje: Vom Leben der Tiere, Prestel Verlag, München 2017

  • Kim Wilson: Auf den Spuren von Jane Austen. Die Schauplätze ihres Lebens und ihrer Romane, Knesebeck Verlag, München 2015

  • Douglas Palmer: Die Evolution des Menschen. Woher wir kommen, wohin wir gehen, National Geographic Deutschland, Hamburg 2011

  • Annabel Lyon: Mein verflixtverdrehtes Jahr, Jugendroman, Beltz, Weinheim 2010

  • Die Natur der Dinge, Ausstellungskatalog zu Experimentellen Arbeiten von Floris Neusüss, Sabine Große, Natalie Ital und Ulf Saupe, Epson Kunstbetrieb, Düsseldorf 2009

  • P. Kort/M. Hollein (Hrsg.): Darwin. Kunst und die Suche nach den Ursprüngen (Gemeinschaftsübersetzung mit Wolfgang Himmelberg), Schirn Frankfurt/Wienand Verlag, Köln 2009

Insgesamt knapp 130 Veröffentlichungen, davon ca. 50 übersetzte Drehbücher, Dialogbücher, Filmuntertitelungen


Arbeitsgebiete:

Essays, Lyrik, Reden und andere Texte

Literaturkritik

Kunstkritik

Übersetzungen von Prosa, Lyrik, Film, Essays, Sachbüchern und anderen Texten aus dem Spanischen, Englischen und Katalanischen ins Deutsche

Vermittlung von Literaturübersetzung in Workshops und Weiterbildungen mit Jugendlichen und Erwachsenen

Lesungen

Moderation


Themenangebote:

Workshops zum Übersetzen von Literatur

Fortbildung von Lehrkräften (Gymnasialstufe)

Arbeit mit Jugendlichen, etwa im Rahmen des Projekts echtabsolut

Projektwochen (z.B.: Projektwoche zum Übersetzen von Songs und Gestaltung/Aufnahme einer Radiosendung bei Radio Corax)