Das Fenster in die Literatur
Sachsen-Anhalts

Juli 2024
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     
« Jun   Aug »

Thomas Rackwitz

Blankenburg

Email: thomasr81@gmx.de

Web: https://thomasrackwitz2.wordpress.com/


Biografie

Geboren 1981 in Halle/Saale. Lebt in Blankenburg (Harz). Schreibt Gedichte und Kinder-/Jugendbücher. Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland. Mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Stadtschreiber-Stipendium der Stadt Halle. Zahlreiche Veröffentlichungen* in Zeitschriften und Anthologien im In- und Ausland.

Stimmen (Auswahl)

Thomas Rackwitz kennt sich aus mit Sprache, mit ihren Bildern. Er bringt sie zum Klingen, setzt so gekonnt wie unauffällig Reime, seine Sonette kommen wunderbar leicht daher, sodass wir sie nicht gleich als kunstvolle Form erkennen.
(Cordula Scheel)

„Stimme, Ton und Thema: Das alles zeigt sich sofort. Wie selten so etwas ist, merkt der Leser dann, wenn es einmal gelingt. Thomas Rackwitz schafft das. [...] Das Gedicht hilft dabei, das Thomas Rackwitz als ‚Antimaterie‘ begreift. Und das er an manchen Stellen so leicht macht, als sei es wirklich eine.“
(Christian Eger)

„dass er strenge und freie Gedichtformen ebenso virtuos zu handhaben versteht wie die komplexen Themen, die er in seinen Versen behandelt.“
(Kai Agthe)

„Deshalb überraschen die Verse immer wieder und versetzen in Erstaunen. Sie fordern die Phantasie heraus, die einsehbaren Felder weiter zu stecken, um tiefer zu schauen. Dies geschieht ganz spielerisch. Und das ist das Phantastische an diesem Lyriker.“
(Lyrikatelier Fischerhaus, 2021)

„Ungezwungen und unkonventionell in den Thematiken entpuppt sich Rackwitz wahrlich als ‘Junger Meister’.“
(Raila Karst)

Bibliografie (Auswahl)

Gedichte

in halle schläft der hund beim pinkeln ein
. Gedichte. 2009, Klingenberg, Verlag im Proberaum 3

an der schwelle zum harz. Gedichte. 2014, Halle, Mitteldeutscher Verlag
ausgrabungen am offenen herzen
. Gedichte und Prosa. 2015, Halle, Hallesche Autorenhefte 61
im traum der dich nicht schlafen lässt. Gedichte. 2018, Verl, chiliverlag
neophyten. Gedichte. 2020, Halle, Mitteldeutscher Verlag
in meinem garten steht ein blauer eisberg. Gedichte. 2022, Halle, Mitteldeutscher Verlag
Urknallstaub. Gedichte. 2024, Berlin, Verlag der 9 Reiche

Kinder-/Jugendliteratur

Benx und die Hexen der Bataquampa. Kinder-/Jugendroman. 2021, Köln, Community Editions
Benx und die Rückkehr des Enderdrachen. Kinder-/Jugendroman. 2022, Köln, Community Editions
Kommissar Wuschel. Das Spiel ist aus. Kinderbuch. 2023, Wrocław, Amazon KDP
Benx und die sieben Prüfungen der Rabaukiade. Kinder-/Jugendroman. 2023, Köln, Community Editions
Benx und die seltsame Insel. Kinder-/Jugendroman. 2024, Köln, Community Editions
Kommissar Wuschel rettet Weihnachten. Kinderbuch. 2024, Halle, Mitteldeutscher Verlag

* u. a. in Abwärts, Asphaltspuren, Bucher Bote, DAS GEDICHT, Der Nu, Dichtungsring, Federwelt, floppy myriapoda, Freie Presse, Krautgarten, Meiendorfer Druck 62, Mitteldeutsche Zeitung, Ort der Augen, OSTRAGEHEGE, Palmbaum, Poesiealbum neu, PUTEVI, RHEIN!, Signaturen, Volksstimme usw.


Arbeitsgebiete:

Lyrik, Kinder-/Jugendbuch, Nachdichtung

Themenangebote:

Lesungen für Erwachsene
Schullesungen für die Klassenstufen 1 bis 13