Das Fenster in die Literatur
Sachsen-Anhalts

Oktober 2022
MDMDFSS
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31       
« Sep   Nov »

Termin Details


Seit 2017 organisiert der Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e. V. jährlich eine Autorentagung in der Akademie „Haus Sonneck“ im Burgenlandkreis. Für ein Wochenende treffen sich junge und etablierte Autorinnen und Autoren in den Weinbergen Naumburgs, um sich literarischen Themen zu widmen und untereinander auszutauschen. Begleitend dazu stellen ausgewählte Teilnehmende ihre neuesten Texte in einer öffentlichen Lesung vor.

Die diesjährige Lesung mit dem Titel „Nach dem September“ findet am 15. Oktoer 2022, um 16.00 Uhr in der Stadtbibliothek Naumburg statt.

Neben dem Leipziger Autor Matthias Jügler, welcher Auszüge aus seinem neuen, 2023 zu veröffentlichenden Roman vorstellt, präsentiert der Hallenser Lyriker Michael Spyra Gedichte aus seinem Band „Die Berichte des Voyeurs“ und die beiden Hallenser Autorinnen Constanze Wirsing und Katrin Rux geben einen Einblick in ihr jüngstes literarisches Schaffen. Moderiert wird die Lesung vom Mitteldeutschen Verlag.

Eintritt frei