open mobile navigation

Dietmar Sievers

Halle

01520-4116323

dsievers@online.de


Biografie

Geboren am 23.05.1956 in Wernigerode. Abitur im Abendgymnasium, Studium der Biologie an der Martin-Luther-Universität in Halle. Bis 1992 als Diplombiologe in Leuna tätig, danach befristete Anstellungen in Medienprojekten, im Umweltschutz und in der musealen Dokumentation. Zur Zeit "Assistent für Umweltinformatik" bei einem Lokalradio.

Bibliografie

Marie und der Frosch , Kinderhörspiel 1985 bei Radio DDR
Sonntagsland, Erzählung 1990 im Mitteldt. Verlag Halle
Timo und Miltiades , Erzählung 2004 in der Edition Solar-X Halle

Beteiligung an Anthologien: u.a. Eröffnungen 1996, Sprache ist Sehnsucht 1997, Wer dem Rattenfänger folgt 1998, Deutschland in 30 Jahren 2004.

Zeitschriftenbeiträge: Obolen der Seume-Gesellschaft, Subbottnik, Wandler u.a., regelmäßige lokale Hörfunkbeiträge, Rezensionen in SF-Fanzines, auf Webseiten, bei Amzon und in Foren...


Arbeitsgebiete

Erzählungen, Hörspiele, Medienpädagogik/Hörfunk, Rezensionen.


Themenangebote

Lesungen von satirischen Kurzgeschichten; Kinderhörspiele mit Hörbeispielen, Lesungen aus Manuskripten, Schreiben fürs Hören, Praktische Radioarbeit.


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden