open mobile navigation

Jürgen Westphal

Halberstadt

03941-249 83

Westphal-Texte@t-online.de


Biografie

Geboren am 26.09.1949 in Quedlinburg. Nach Schulbesuch und technischer bzw. naturwissenschaftlicher Ausbildung (Mathe/Physik/Päd.) Arbeit als Fernmelde-elektroniker. Zwischen 1985 und 1993 Tätigkeit im Gleim-Literaturmuseum. Anschließend Leitung eines komplexen Kirchen-Projektes mit dem Schwerpunkt des Aufbaus einer Ausstellung zur Baugeschichte der Liebfrauenkirche in Halberstadt (2. Romanikpreis des Landes Sachsen-Anhalt).

Seit 1997 freier Publizist.
Der Arbeitsschwerpunkt verlagerte sich im Laufe der
Jahre von Büchern und Buchherausgaben (mit vorrangig Regionalen Bezügen) zum Märchenmusical, Kinderbuch
und Dokumentarfilm. Gelungene Experimente mit einer ungewöhnliche Verknüpfung von Gegenwart und
Historie wie z. B. in der „Halberstädter Zeitenreis“ und
in den „KaiserBildern – Otto des Großen“ erweiterten den Rahmen der Theaterarbeit.
Vier Dokumentarfilme bzw. szenische Dokumentationen
und mehrere Filmkonzeptionen entstanden bisher in Zusammenarbeit mit der Konrad Herrmann Film- & Fernsehproduktion Berlin.

Bibliografie

Herausgabe der "Relationes Curiosae" von E. W. Happel (1647-1690) im Verlag Rütten & Loening, Berlin und Weimar 1990

Herausgabe der Dokumentationen "Wiederaufbau des Halberstädter Domes" von W. Bolze, Gleimhaus-Verlag, Halberstadt 1991 und "Wiederaufbau der St. Martini- und Liebfrauenkirche", dr. ziethen Verlag, Oschersleben 1994

Ausstellung und Ausstellungsbegleitheft „Geschichte der Liebfrauenkirche in Halberstadt“, Halberstadt 1994/96 (ausgezeichnet 1998 mit dem Romanikpreis des Landes Sachsen-Anhalt in Silber)

(Keine) Zeit für Märchen , Kindermusical, Uraufführung: 9. April 1998, am Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt, Musik: Horst Hackbarth

Die verzauberte Prinzessin , Kindermusical, Uraufführung: 27. Mai 1998 am Landestheater der Lutherstadt Eisleben / Bergtheater Thale, Musik: Michael Wagner

Der Froschkönig , Kinderstück mit Musik, Uraufführung: 21. November 1998 am Nordharzer Städtebundtheater, Musik: Christian Hammer

Das unbekannte Imperium , Dokumentarfilm zum 900. Geburtstag Konrads von Wettin; 30 Min., 1. Sendung am 15. Juli 1998 beim MDR

Aus alten Wurzeln zu neuem Leben , ein Buch über die Modellstadt Halberstadt, Conventverlag Quedlinburg, 1998

Der Landschaftspark Spiegelsberge , Stadtverlag Halberstadt, 1999

Der Glockenguß zu Halberstadt , Michel Sandstein Verlag Dresden, 1999 / 2 Aufl. 2000

Das Wunder von Halberstadt , Dokumentarfilm über den Glockenguß von Halberstadt; 30 Min., 1. Sendung 15. Dezember 1999 beim MDR

Halberstädter Zeitenreise , Musical, Uraufführung am 03. September 1999, Musik: Christoph Zwiener – überarbeitet und erweitert uraufgeführt am 26. Juni 2004

Der Graf von Z., Film über Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf, Begründer der Herrnhuter Brudergemeine, mit Katharina Nowotny und Lutz Hillmann in den Hauptrollen. Sendung am 15. Oktober 2000 im WDR-Fernsehen. (Wiederh. HR, ORB), Aufgenommen in das Schulfernsehprogramm des WDR

KaiserBilder – Otto der Große , Szenische Darstellung des Lebens Kaiser Otto I., Bestandteil des vom Land Sachsen-Anhalt initiierten Kaiserzuges. Uraufführung 12. Mai 2001 in Memleben, Musik: Christoph Zwiener

Die Erben des Wassermanns , poetische Dokumentation zum Thema Naturschutz, Gewässer und Wasserqualität in Sachsen-Anhalt. Erstsendung am 29. August 2001 im MDR-Fernsehen.

Halberstadt – der Stadtführer , Verlag Janos Stekovics, Halle an der Saale, 2002 /2. Aufl. März 2005

Wolle Bollmann und der schwarze Ritter , illustriertes Kinderbuch mit Begleit-CD, Dr. Rinke Verlag Gröbzig, 2003

Aufbruch und Entdeckung – eine verteufelt vergnügliche Geschichte , Hörbuch, Mitteldeutscher Verlag Halle, 2003.

Anna – Im Dirndl zum Glück , musikalische Verwechslungskomödie. Uraufführung 6. April 2003 im Schauspielhaus Leipzig, Musik: Christoph Zwiener

Ein Herkules der Freundschaft , szenisches Spiel um J. W. L. Gleim und Freiherrn E. L. Chr. von Spiegel, Uraufführung April 2003

Hexentanz und Teufelsschwanz , Hexenmusical für das Harzer Bergtheater in Thale, Uraufführung 30. Mai 2003, Musik: Rolf Zielke

Geschichte(n) erleben in Halberstadt , Video-Animationsfilm für die Stadt Halberstadt. Uraufführung Dezember 2003, PiDreams Produktion Leipzig

Halberstadt – ein Lesebuch , herausgegeben von
Dr. Ute Pott und Jürgen Westphal, Convent-Verlag Quedlinburg, Januar 2004

Von einer Ehebrecherin , Komödie nach einem Schauspiel von Heinrich Julius von Braunschweig (1564-1613).
Uraufführung 30. Mai 2004 / Wiederaufnahme im Juli 2005

Ströpker Zeitsprünge , musikalische Revue durch die Geschichte
des Schachdorfes Ströbeck. Uraufführung 06.Mai 2006

Ströbecker Europafieber, Dokumentarfilm über das Europa-Kulturdorf Ströbeck. Erstsendung MDR 10. Mai 2006, ausgezeichnet 2006
mit einer bronzenen Pyramide von der ITVA in Köln

Schätze lebendiger Vergangenheit. Harz. Mitteldeutscher Verlag 2010

Schätze lebendiger Vergangenheit. Altmark, Magdeburg und Börde. Mitteldeutscher Verlag 2010

Quedlinburg, meine Liebe, Bildband von Rosi Radecke (Fotos), Wolfgang Fischer (Gestaltung) und J. Westphal (Text), Verlag Deutsche Stiftung Denkmalschutz Bonn, MONUMENTE-Publikation, November 2010

Gunzelin 2011 - so könnte es gewesen sein, Musical zur Ströbecker Schachgeschichte (2.Teil), Uraufführung Juni 2011

Konzept und Text für "Das Gleimhaus - Erinnerungen und Ausblicke", Dokumentarfilm zum 150. Bestehen des Gleimhauses, November 2012

"C.H. und die nackten Tatsachen", 1. Halberstädter Lokalkrimi, Kammerspiel, Uraufführung, September 2017

"Kraftorte, Spiritueller Tourismus im Landkreis Harz", mit W. Fischer / Signa Quedlinburg, Broschüre, Oktober 2017


Arbeitsgebiete


Themenangebote


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden